ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND KUNDENINFORMATIONEN

 

1. Inhaltsverzeichnis

1. Geltungsbereich und Vertragspartner
2. Vertragsabschluss
3. Vertragsunterschiede
4. Widerrufsrecht
5. Preise und Dienstleistungen
6. Aktivierung und Auszuführende Arbeiten
7. Serverwartung
8. Eigentumsvorbehalt
9. Support und Gewärleistung
10. Zahlungen
11. Zahlungsmetoden
12. Zahlungsverzug
13. Kündigung
14. Fristlose Kündigung
15. Folgebelehrung

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

1. Geltungsbereich und Vertragspartner

Geltungsbereich des LS-Netzwerks mit Sitz im: Friedrichsgaber Weg 454, 22846 Norderstedt, ist die Bundesrepublik Deutschland.
Vertragspartner des Kunden ist das LS-Netzwerk mit Sitz im Friedrichsgaber Weg 454 in 22846 Norderstedt, Deutschland, im folgenden auch "LS-Netzwerk", "wir" und/oder "uns" genannt
Das Angebot unseres Unternehmens richtet sich ausschließlich an Kunden, die nach BGB §2 das 18. Lebensjahr erreicht haben.
Unsere Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen, sowie Privatpersonen. Somit für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Die Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen wird vorbehalten. Sollte der Kunde diese widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.
Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
Sie können die derzeit gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der
Website:  https://www.ls-netzwerk.de/information/serverwartung
 abrufen und ausdrucken.


2. Vertragsabschluss
Ein Nutzungsvertrag über den bestellten Server, oder die im Auftrag enthaltenen Arbeiten, kommt erst zustande, wenn alle Unterlagen [Nutzungsvertrag und Legitimation] im Hause vom LS-Netzwerk vorliegen. Alle Unterlagen müssen bis spätestens 14 Tage nach Bestellung im Hause vom LS-Netzwerks eingegangen sein, bei FEHLENDEM Vertragsunterlagen werden alle Dienstleistungen, nach Ablauf der Frist UNANGEMELDET eingestellt.


3. Vertragsunterschiede

Farming Simulator 15                     16 Slot
Farming Simulator 17                     16 Slot
Farming Simulator 17  mit DLC     16 Slot
Farming Simulator 19                     16 Slot
Farming Simulator 19 mit DLC      16  Slot
Teamspeak 3                                   [Gilt nur in Verbindung mit einem Dedicated Server Vertrag]
Nextcloud


4. Widerrufsrecht
Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage nach Erhalt des Dedicated Server oder der Kunde einen Auftrag erteilt hat Fremdserver-Arbeiten auszuführen (Hier gelten nur 5 Tagesfristen).
Um die Widerrufsrecht des Kunden auszuüben, muss der Kunde uns

LS-Netzerk, Norderstedt
Friedrichsgaber Weg 454
22846 Norderstedt

oder

LS-Netzwerk, Hildesheim
Roonstraße 10
31135 Hildesheim

mittels einer eindeutigen Erklärung, ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail, über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Kunden können dafür die in dem Vertag enthalte Email Adresse verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat der Kunde KEINEN ANSPRUCH mehr auf den Dedicatet-Server und den widersprochenen Tätigkeiten.
Bereits erhaltene Zahlungen, werden zurückerstattet, abzüglich für das in der Zwischenzeit benutzten Zeitraumes und ausgeführte Tätigkeiten [Arbeitsentlohn und Materialien] des Servers.
Zahlungen werden innerhalb von 14 Tagen erstattet. Wir können die Rückzahlung verweigern, wenn ein Wichtiger Grund vorliegt.

  • Manipulation
  • Regelverstoss
  • Mutwillige Zerstörung
  • Sabotage

5. Preise und Dienstleistungen
Unsere Preise und Dienstleistungen entnehmen sie bitte unserer Preisliste.


6. Aktivierung und Auszuführende Arbeiten
Die Aktivierung erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach erfolgreicher Bestellung. Alle weiteren Kostenlosen und Kostenpflichtigen zubuchbahren Leistungen werden innerhalb von 48 Stunden Freigeschalltet und Aktiviert


7. Serverwartung
auf der Seite https://www.ls-netzwerk.de/serverwartung
erhallten Sie die Termine für Geplante Serverwartungen. Diese sind zwingend Notwendig, um den Reibungslosen ablauf des Servers/Der Dedicated Server zu Gewährleisten. Die wartungsarbeiten sind Grundlage des Serverbetriebs und Unterbrechen oder verändern den Vertrag in Keiner Form.


8. Eigentumsvorbehalt
Eigentümer der Server, Der Dedicatet Server und allen in den Verträgen Angebotenen Dienstleistungen ist das LS-Netzwerk. Der Kunde hat ein Nutzungsrecht entsprechend des Vertrags, nach Beendigung des Vertrags erlischt das Nutzungsrecht, alle rechte gehen zurück auf das LS-Netzwerk.
Alle verbauten Materialien/Technologien verbleiben Eigentum vom LS-Netzwerk bis zur Vollständigen Bezahlung. Beschädigte oder Manipulierte wahren/Technologien müssen vom Kunden Erstattet werden.


9. Support und Gewärleistung
Der Anbieter versucht bei technischen Problemen die Störung innerhalb von 72 Stunden zu beheben.
Die Ereichbahrkeit des Support ist

  • Montags-Donnerstags von 18:30 Uhr - 21:30 Uhr
  • Freitags von 14:00 Uhr - 23:00 Uhr
  • Samstags von 14:00 Uhr - 23:00 Uhr
  • Sonntags von 13:30 - 20:00 Uhr


10. Zahlungen
Grundlage für die Monatlichen Vertragszahlungen ist die Monatliche Rechnung.
Bei Prepaid, erfolgt die Zahlung im Vorraus für einen Bestimmten Zeitraum. Der zugang zum teamspeak ist nicht enthallten und muss Kostenplichtig bestellt werden.
Wenn der bezahlte Zeitraum Abgelaufen ist ohne erneuten Zahlungseingang, wird die Dienstleistung Abgestellt, eine Datenspeicherung wird nicht Vorgenommen.

11. Zahlungsmetoden
Die Zahlung erfolgt wahlweise per: 

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Paypal

Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlmethoden obliegt dem Kunden. Wir behalten uns vor, Gebühren [z.b Paypal] an unsere Kunden weiterzugeben, wenn die Gebühren 10,00 € übersteigen.


12. Zahlungsverzug

Für das erste Mahnschreiben  das nach  Eintritt des Verzugs an den Kunden versandt wird, ist eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 EUR fällig , für das zweite  Mahnschreiben  das nach Eintritt des Verzugs an den Kunden versandt wird, ist eine Mahngebühr in Höhe von 5,50 EUR fällig und wird in beiden fällen auch berechnet .
Mit Erhalt der zweiten Mahnung, werden alle Dienstleistungen eingestellt und wird eine Sperrgebühr von 10,00€ berechnet .
ACHTUNG: JEDES ZURÜCKHALLTEN DER MONATLICHEN ZAHLUNGEN, ODER VERWEIGERN DER MONATLICHEN ZAHLUNGEN WIRD ZUR STRAFANZEIGE GEBRACHT.
Das LS-Netzwerk, kann gegenüber einem Schuldner eine Ratenzahlung gewähren. Eine Ratenzahlung ist eine Freiwilige Leistung, und ist Nicht Bindend. Eine Beantragte Ratenzahlung muss auf dem Postwege zugestellt werden, und muss Handschriftlich Unterschrieben sein. Folgende Gebühren fallen an.

Einmalige Bearbeitungsgebühr                                         15,50 €
Monatliche Zinsen auf den Restbetrag                            5%/Monat


13. Kündigung

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist nach der Mindestvertraglaufzeit, jederzeit Möglich. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende.
Die Kündigung hat AUSSCHLIEßLICH SCHRIFTLICH oder als Email zu erfolgen. Jede Art, von abweichenden Kündigungsformen (Mündlich, Telefonisch, Facebook oder Sonstige Form) sind Gegenstandslos und werden in KEINER FORM anerkannt. AUSSCHLIEßLICH DER VERTRAGSPARTNER IST BEFUGT DEN SERVER ZU KÜNDIGEN, KÜNDIGUNGEN VON DRITTEN(NICHT UNTERSCHRIFTSBERECHTIGTEN UND/ODER NICHT DER VERTRAGSPARTNER) SIND NICHT BEFUGT. ALLE ANFRAGEN UND VERTRAGS RELEVANTEN ABSPRACHEN SIND GEGENSTANDSLOS ..


14. Fristlose Kündigung
Das LS-Netzwerk, Kann aus gründen des Regelversoss, und Vertragsverstoss diem Kunden die Fristlose Kündigung erteilen.


15. Folgebelehrung
Im Falle, dass das LS-Netzwerk eine Kündigung oder Fristlose Kündigung ausspricht, wird eine erneute Vermietung DAUERHAFT VERWEIGERT.
Es wird ein Dauerbann vom TS Ausgesprochen




Stand 14.06.2020, LS-Netzwerk